Dr. med. Marc Müller


Oberarzt der AMC-WolfartKlinik, Zentrum für Adipositas- und metabolische Chirurgie.
Oberarzt der Hauptabteilung für Allgemein-, Viszeral- und Adipositaschirurgie in der WolfartKlinik München-Gräfelfing.

Dr. Marc Müller studierte Humanmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität München und begann seine Assistenzarztzeit 2005 in der Chirurgischen Klinik Bogenhausen, in der Dr. Meyer als Chefarzt tätig war. Bereits dort war er in die Adipositaschirurgie eingebunden. Nach einem geplanten Wechsel in die kinderchirurgische Klinik des Haunerschen Kinderspitals, führte er seine Ausbildung in der chirurgischen Abteilung am Klinikum Rosenheim fort.
Im Rahmen der Weiterbildung zum Allgemeinchirurgen, wechselte Dr. Müller in die unfallchirurgische Abteilung im Klinikum Dritter Orden, um dann als Facharzt 2012 in der viszeralchirurgischen Abteilung am Klinikum Dachau zu beginnen. Dort übernahm er rasch die Tätigkeit eines Funktionsoberarztes und seit 2015 als Oberarzt. Dabei war er u.a. intensiv in das onkologische Zentrum eingebunden sowie mitverantwortlich für die Betreuung und Durchführung der adipositaschirurgischen Eingriffe. In dieser Zeit erfolgte auch die Weiterbildung zum Facharzt für Viszeralchirurgie.
2018 verließ er das Klinikum Dachau, um seine Tätigkeit in einer viszeralchirurgischen Praxis für eineinhalb Jahre fortzusetzen. Seit Oktober 2019 ist er als Oberarzt in der Hauptabteilung für Allgemein-, Viszeral- und Adipositaschirurgie der Wolfartklinik beschäftigt und dabei intensiv in das zertifizierte Adipositaszentrum eingebunden.