Ernährung

Wir von Adipositas München vertreten die Auffassung, dass Diäten nicht notwendig sein müssen, wenn die Ernährungsweise clever und individuell umgestellt wird. Bei dieser Maßnahme unterstützen Sie unsere Ernährungsberater und motivieren Sie, durch die kleinen Veränderungen Großes zu bewirken.

„Erfolgreich abnehmen“

  • Richtige Ernährung zur Gewichtsreduktion

    Gruppentherapie über 12 Monate, jeweils donnerstags von 16 bis 17 Uhr

  • Richtige Ernährung zur Gewichtsreduktion

    Gruppe A und Gruppe B (6 Monate), jeweils donnerstags von 16 bis 17 Uhr

  • Richtige Ernährung zur Gewichtsreduktion

    Gruppe C (6 Monate), jeweils donnerstags von 9 bis 10 Uhr

  • Mit 50 Plus

    Jeweils montags von 16.30 bis 17.30 Uhr

Leitung: Sabine Schmid, staatl. geprüfte Diätassistentin, Adipositastherapie VDD.
Ort:AMC-Wolfartklinik, Seminarraum 1.UG, Ruffiniallee 17, München Gräfelfing
Kosten: keine.
Rückfragen gerne bei Sabine Schmid (Diätassistentin):
Tel: 089/8587-4925, Fax: 089/8587-209, E-Mail: schmid@wolfartklinik.de

Die genauen Termine stehen in den PDF-Dateien (s. rechte Spalte) und auf unserer Terminseite.

Ernährungsberatung

Bild33

Eine qualifizierte Ernährungsberatung wird in unserem Hause von mehreren Ökotrophologen bzw. Ernährungsberaterinnen durchgeführt. Zunächst verschaffen wir uns mit Ihnen gemeinsam, ohne erhobenen Zeigefinger und Besserwisserei, einen Überblick über Ihre aktuelle Ernährungssituation. Dies kann nicht in 10 Minuten erfolgen, sondern braucht immer eine gewisse Zeit. Auch kann es sinnvoll sein, mit einem Ernährungstagebuch erst einmal einen Überblick zu gewinnen, welche Lebensmittel und Getränke Sie häufig zu sich nehmen und welche weniger. Interessant wäre es ebenfalls festzustellen, wann Sie besonders gerne essen und trinken und wann nicht. Gespräche können unter vier Augen erfolgen oder in einer Gruppe.

Ernährungsumstellung

Bild32

Die Umstellung der eigenen Ernährungsweise wird häufig als sehr anstrengend bzw. zeitaufwändig empfunden. Dabei können schon kleine Veränderungen über einen gewissen Zeitraum für einen erfolgreichen Gewichtsverlust verantwortlich sein. Hierbei steht häufig nicht der Verzicht im Vordergrund, sondern der Austausch von Lebensmitteln bzw. Getränken. Wer auf Fleischwurst verzichtet und gekochten Schinken oder Putenbrust wählt, kann Kalorien und Fettmenge deutlich reduzieren. Auch die Verwendung von hochwertigen Getreideprodukten oder der Einsatz von fettarmer Milch statt Sahne im Kaffee können verblüffende Erfolge im Bereich der Gewichtsreduzierung hervorrufen
(s. unsere Ernährungstipps).

Hand aufs Herz! Wissen Sie noch jedes einzelne Lebensmittel oder Getränk, das Sie vor drei Tagen zu sich genommen haben? Mit Hilfe eines Ernährungstagebuches verschaffen Sie sich und unseren Ernährungsberaterinnen einen guten Überblick über Ihre Ernährungsweise. So kann Ihnen das Tagebuch helfen, die kleinen oder auch großen Fehler zu erkennen und zu verbessern. Das Ernährungstagebuch bekommen Sie natürlich bei uns. Wichtig ist dabei, ehrlich und umfassend alle konsumierten Lebensmittel und Getränke aufzuführen. Die Auswertung wird in der Gruppe oder im Einzelgespräch vorgenommen und Sie werden überrascht sein, wie effektiv Ihnen dieses kleine Buch helfen kann, Ihre Ernährungsweise zu verbessern.