Adipositaschirurgie

Adipositas-Operation

Die Durchführung einer operativen Maßnahme in der Adipositaschirugie München und die Übernahme der damit verbundenen Kosten für Narkose, stationären Aufenthalt, Medikamente usw. müssen bei den Kassen beantragt werden. Hier wird jeweils der Einzelfall von der gesetzlichen oder privaten Krankenkasse entschieden. In unserem Adipositaszentrum München haben wir Mitarbeiter, die auf die Antragsstellung spezialisiert sind.

Komplikationen

Nach einer Kostenübernahme durch die Krankenkasse fallen auch alle eventuell auftretenden Komplikationen wie z.B. Wundheilungskomplikationen unter die Leistungspflicht Ihrer Krankenkasse. Sollten Sie sich dafür entscheiden, die Operation selbst zu zahlen, so ist der Abschluss einer Zusatzversicherung sinnvoll, die diese Kosten gegebenenfalls abdeckt. Auch hierüber informieren wir Sie ausführlich in unserem Zentrum.

Kontrolle

Kontrolluntersuchungen fallen unter die Leistungspflicht der Krankenversicherungen.

Plastische Chirurgie

Nach einem großen Gewichtsverlust sind häufig große Hautüberschüsse vorhanden. Diese befinden sich meist im Bereich der Hüfte, der Brust oder auch im Po- oder Oberschenkelbereich. Dies kann eine einzelne oder auch mehrere chirurgische Maßnahmen erforderlich machen, um das Hautgewebe zu entfernen oder zu straffen. Die Kosten hierfür müssen bei der Krankenkasse beantragt werden. Hier hilft der plastische Chirurg bei der Antragsstellung. Eine Kostenübernahme machen die Kassen meist vom Vorliegen gesundheitlicher Probleme oder einer eingeschränkten Arbeitsfähigkeit abhängig.

Antragsstellung

Unser Behandlungsteam in der Adipositaschirugie München verfügt über ein hohes Maß an Kompetenz und Erfahrung im Umgang mit der Antragsstellung und der Abwicklung der bürokratischen Formalien. Auch bei Schwierigkeiten helfen Fachanwälte unseren Patienten, die Widersprüche rechtssicher und erfolgreich zu formulieren. Diese Kosten können häufig über eine entsprechende Rechtschutzversicherung abgewickelt werden. Auch hier wollen wir Ihnen Mut machen und Sie an unser Motto erinnern: Gemeinsam schaffen wir das!